0351 8888 0430
Stromwechselhotline
powered by Stromvergleich.de
Personen auswählen
oder
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Personen auswählen
oder
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl

Gaseinkaufsgemeinschaft - Sammelbestellung ermöglicht Rabatte

Gas ist und bleibt eine beliebte Energieform, wenn es um das Heizen oder Kochen geht. Im Heizbereich haben Sie mit Gas einige Vorteile dem Heizöl gegenüber. Überlegen Sie sich deshalb, welche Energiequelle sie lieber nutzen möchten. Bevor das Gas die Haushalte erreichte, heizten die Leute mit Kohle ihre Hütten. Danach kam das Heizöl, welches sauberer und unkomplizierter war. Man musste nun auch keine Kohle mehr lagern. Doch auch diese Variante ist inzwischen überholt, heute heizt man mit Gas. Damit dieses genutzt werden kann, muss das Gas aber auch gelagert, und vorher gekauft werden.

 Mit einer Gaseinkaufsgemeinschaft können Sie hier viel Geld sparen.

Gemeinschaftlich sparen

Wenn Sie Gas kaufen möchten, sollten Sie sich von Anfang an nach einem günstigen Anbieter umschauen. Wenn Sie sich bei ihm melden, wird er Ihnen für eine bestimmte Abnahmemenge einenPreis anbieten. Wenn Sie das Gas nur für sich allein kaufen, hat der Händler dann nur für Sie Transportkosten, die den Preis in die Höhe treiben. Deshalb kann es sinnvoll sein, eine Gaseinkaufsgemeinschaft zu gründen.

Denn wenn der Händler gleich eine größere Menge aufeinmal verkaufen kann, hat er Händler geringere Transportkosten und kann so Rabatte vergeben. Am günstigsten ist es deshalb, wenn Sie eine Gaseinkaufsgemeinschaft mit Ihren Nachbarn gründen. Je näher Sie zusammenwohnen, desto weniger Transportkosten hat der Gashändler.

Allerdings kann sich eine Gaseinkaufsgemeinschaft auch dann lohnen, wenn Sie mit den anderen Mitgliedern nur im gleichen Ort wohnen. Sowieso hat der Händler einen verkürzen Fahrweg und Sie können Mengenrabatt bekommen.

Auf dieser Seite finden Sie Interessenten,die gerne eine Gaseinkaufsgemeinschaft gründen würden und nun Gleichgesinnte suchen. Haben Sie Ihre Mitglieder gefunden und möchten Gas bestellen, sagen Sie dem Händler am besten gleich von Anfang an, dass Sie eine Gaseinkaufsgemeinschaft gegründet haben und nennen Ihmdie Menge, die Sie bestellen möchten. Er wird sich wahrscheinlich sehr darüber freuen, so viel Gas auf einmal verkaufen zu können. Allerdings sind die Gashändler nicht dazu verpflichtet, das Gas günstiger zu verkaufen. Dies geschieht rein aus freiem Willen.

Schlechte Zeiten

Durch Warmwasser- und Solarheizung gibt es immer weniger Menschen, die noch mit Gas heizen. Falls es also keinen Zweck hat, eine Gaseinkaufsgemeinschaft zu gründen, verzeihen Sie dies auch Ihrem Händler. Er wird froh sein, überhaupt noch Gas zu verkaufen. Je größer dieGaseinkaufsgemeinschaft jedoch ist, desto höher steigt auch die Chance auf Rabatt. Gründen Sie deshalb hier eine möglichst große Gemeinschaft, dann kann der Händler irgendwann nicht mehr Nein sagen.

Impressum